Home Info Email  
Warenkorb Bestellformular Lieferbedingungen Impressum AGB Logout
Warengruppen    Home -› Honig-Raritäten News
Milde Honige 
Würzige Honige 
Kostproben 
Honig-Raritäten 
Bienenwachskerzen 
Teelicht-Kerzen 
Geschenk-Ideen 
Propolis 


Sitemap
 

Honig-Raritäten


Reiner und ursprünglicher kann Honig nicht sein

Wabenhonig ist die ursprünglichste und natürlichste Art Honig zu genießen. Wir liefern Ihnen diese Spezialität in 3 verschiedenen Sorten. Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung mit, ob Sie Akazien-, Linden- oder Blütenhonig wünschen. Wir geben nur ganze Waben ab. Eine prall gefüllte Wabe bringt rund 2,5 kg auf die Waage. Pro Kilo berechnen wir Ihnen 12 €.

   Menge:  

     

flüssig_ zartbitter_ rotbraun

Edelkastanienhonig hat ein kräftiges, zart bitteres Aroma. Kenner schätzen diese edle Geschmacksnote. Wer gerne Orangenmarmelade genießt, wird an diesem Honig seine Freude haben.
Mein Tipp: Probieren Sie Edelkastanienhonig zu Käse.

   Menge:  

     

cremig_ hocharomatisch_ herb-würzig_ rotbraun

Dieser sehr seltene Honig ist eine würzige Köstlichkeit für Genießer. Nur in wenigen Landstrichen gedeiht das wild wachsende Erika-Heidekraut in ausreichender Menge, um Heidehonig zu gewinnen.
Wenige Imker machen sich die Mühe, Heidehonig zu ernten, denn das Schleudern oder Pressen erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl und Können.

   Menge:  

     

cremig_ mild_ weiß-gelb

Dieser milde Frühjahrsblütenhonig, mit abschließend fein-würziger Waldkräuternote im Abgang ist sehr selten. Das liegt schon allein am Standort der Bienenvölker, in einem der letzten Auenwälder Deutschlands. Für diesen Gourmet-Honig sammeln unsere Bienen im feuchten Auenwald der Pleiße in Sachsen Nektar von Waldkräutern wie z. B. Schlüsselblumen, Huflattich, Hahnenfuß und vor allem vom Liliengewächs Bärlauch.

   Menge:  

     


Erleben Sie 2012 die Faszination des Imkerns in der Stadt
Überraschen Sie Ihre Familie und Ihre Freunde mit selbst geschleudertem Honig! Spüren Sie die Faszination der Bienen! Lernen Sie Imkern in unserer Bioland-Imkerei!
Unsere Kurse 2012 richten sich an Interessenten, die einfache und naturnahe Bienenhaltung in der Praxis erleben möchten. Vermittelt werden alle für den Start nötigen Grundkenntnisse. Diese üben wir mit Ihnen an echten Bienenvölkern in der Praxis. Zusätzlich lernen Sie, warum sich Bienen besonders gut in der Stadt halten lassen . Sie erleben die Entwicklung eines Bienenstocks von der Auswinterung im April bis zum Schleudern und Abfüllen des ersten eigenen Honigs im Juli.
Termine: So. 22.04., So. 06.05, So. 03.06., So. 17.06., So. 08.07.
Es finden 3 parallele Kurse statt. Kurs I beginnt um 10.30 Uhr, Kurs II um 13.00 Uhr. Kurs III findet einen Tag später, also immer am Montag ab 18.00 Uhr als Nachhol- oder Ausweichtermin statt.
Kursgebühr: 90,- Euro/Teilnehmer, Paare: 130,- Euro (incl. 19% MwSt.)
Besonderheiten: Schutzkleidung und Werkzeuge können gemietet werden.
Ort: Bienenstand der Bioland-Imkerei Dr. Marc-Wilhelm Kohfink, Karlsburger Weg 38, 12621 Berlin (Kaulsdorf-Süd), Info-Telefon: 030 / 65 26 07 87, E-Mail: m.kohfink(at)imkerei-kohfink.de

Powered by GS ShopBuilder